Die Beachsaison ist eröffnet.

Ein kleines aber gewaltiges Aufbauteam hat die Beachfelder gerichtet!!!!

Großen Dank an alle Helfer.

Besonderer Dank geht an die Firma Thomas Heumann Gartengestaltung für die Überlassung des Radladers und die Sandabfuhr. Ebenso an die Firma Jörg Schiller Garten- und Landschaftsbau für die Sandabfuhr.

Ohne die tatkräftige Unterstützung von Matthias Breitsprecher H4, Sand ausbauen und Tillmann Wied (Vorstand SVF), Sand einbauen, Planung und Organisation, wäre das nicht zu schaffen gewesen. Beide haben gekonnt den Radlader gefahren!!!

Die Beachsaison ist hiermit eröffnet.

Hier noch unsere Regeln für die Nutzung der Beachfelder für diese Saison:

Nutzungsordnung

...

AKTUELLE NEWS

15.04.2019

Abschied aus der zweiten Bundesliga

Der Absteiger SV Fellbach verlässt mit dem 1:3 beim TSV Grafing, der 19. Niederlage, die zweithöchste Spielklasse. 

Für die Volleyballer des SV Fellbach ist am Samstagabend um 21.27 Uhr die letzte Klappe in der zweiten Bundesliga Süd gefallen. Die SVF-Vertretung verlor am finalen...mehr


12.04.2019

Zweitliga-Zeit endet in Grafing

Das Fellbacher Team fährt zum Saisonabschluss nach Bayern.  

Noch weniger Punkte haben in der zweiten Bundesliga Süd zuletzt nur zwei Absteiger zusammenbekommen: der TV Waldgirmes in der Saison 2014/2015 und der ASV Neumarkt in der Saison 2015/2016. Die Volleyballer des SV Fellbach sind...mehr


08.04.2019

Der Zweitliga-Abschluss auch als Neuanfang

Beste Stimmung beim letzten Heimspiel vor dem Abstieg in die dritte Liga: Die Mannschaft des SV Fellbach zeigt sich vor den mehr als 300 Zuschauern in der Gäuäckerhalle I gut aufgelegt, verliert aber auch gegen die Gäste aus Mainz mit 1:3. mehr


08.04.2019

Dritte Liga: Ziel erreicht trotz Abstiegs

Der SVF II beendet die Drittliga-Saison mit dem 3:1 bei der TSG Blankenloch als Siebter.

Wer darüber berichtet, dass sich eine Mannschaft als Absteiger aus ihrer Spielklasse verabschieden muss, aber dennoch ihr Ziel erreicht hat, der löst im ersten Moment etwas Verwirrung aus. Bei den...mehr


Jahreshauptsversammlung der Volleyballabteilung des SV Fellbach

Terminänderung!!!

jetzt am Dienstag, 7.Mai 2019

um 19:30 Uhr 

im Parkrestaurant (Sportheim des SVF)

Schillerstr. 30, 70734 Fellbach

Einladung

#rudelcamp 2019 Jugendcamp in den Pfingstferien

 

Sei dabei beim #rudelcamp, dem ersten Volleyball Jugendcamp des SV Fellbach! Egal ob Anfänger oder Profi, es erwartet dich eine Woche Volleyball pur - in der Halle und auf dem Sand. In tollen Trainingseinheiten kannst du mit unseren qualifizierten Trainern Technik, Taktik und Spielverständnis verbessern und jede Menge Spaß im Team erleben. Außerdem wird es natürlich auch viele Überraschungen abseits des Feldes geben.

Näheres hier>>

Willkommen beim SV Fellbach Volleyball

Der SV Fellbach hat mit seinen 300 Mitgliedern eine der größten Volleyballabteilungen der Region Stuttgart.

Mit 4 Damenmannschaften, 5 Herrenteams, 6 Freizeitmannschaften und Jugendmannschaften in jeder Altersklasse sind wir von der B-Klasse bis zur 2. Bundesliga vertreten!

Informieren Sie sich über unsere aktuelle Vereinsarbeit, die Mannschaften sowie aktuelle News rund um Spieltage, Turniere und vieles mehr.

Falls du Interesse hast beim SV Fellbach zu spielen oder Training zu geben melde Dich bitte bei Alexandra Berger (Abteilungsleiterin); Email:  vorstand(at)svfvolleyball.de oder bei den Mannschaftsverantwortlichen.

...
SVF Song
...

Aktuelle Termine

Hall of Fame

Deutscher Vizemeister: 1998

Meister 2. Bundesliga 1995, 2001, 2015, 2016 

Aufstieg 2. Bundesliga: 2012

Regionalligameister: 2012

Oberligameister: 2011, 2012

Landespokalsieger: 2010

Sieger Süddeutscher Pokal 2014

Landespokalsieger 2015

 

Ehemalige Fellbacher Volleyballsternchen:

Karlo Striegel, Frank Bachmann, Christian Pampel, Holger Werner,Alexander Haas, Alexander Walkenhorst, Goran Iliev, Matthias Pompe, Simon Tischer, Christian Metzger, Dirk Oldenburg, Michael Dornheim, Holger Werner, Jörg Ahmann, Stepan Masic, Ronny Pietsch, Christian Kilgus, Dirk Taubert, Robert Jetschina, Ronald Rietz, Paul Duerden, Ben Hardy, Petri Sainio, Marc Blaich, Michael Raddatz, Adis Katanovic, Simo Hanaoui, Gregory Hansen, Jochen Schmid, Edgar Tetsuekoue ...