Tabelle

Platz Mannschaft Spiele Punkte Sätze Bälle
1 Oshino Volleys Eltmann 24 58 65:24 2068:1769
2 SV Schwaig 24 51 58:36 2121:1965
3 TGM Mainz-Gonsenheim 24 47 54:35 1981:1872
4 SV Fellbach 24 42 52:42 2063:1983
5 GSVE Delitzsch 24 39 52:44 2177:2061
6 FT 1844 Freiburg 24 38 48:46 2070:2053
7 TV/DJK Hammelburg 24 38 49:47 2137:2105
8 TG 1862 Rüsselsheim II 24 34 46:46 2016:2060
9 TSV Grafing 24 33 48:50 2155:2192
10 L.E. Volleys 24 31 42:51 2063:2060
11 VC Dresden 24 31 41:50 1984:2024
12 TSV GA Stuttgart 24 26 36:56 1922:2076
13 VYS Friedrichshafen 24 0 8:72 1443:1980

Ergebnisse und weitere Informationen finden Sie hier oder auf der Webseite des Deutschen Volleyball Verbandes.

Teammanager

Jonas Hanenberg
E-Mail

Cheftrainer

Thiago Welter

Vorstand Lizenzspielbetrieb

Stephan Strohbücker
E-Mail

Wir auf facebook


Hall of Fame

Deutscher Vizemeister: 1998

Meister 2. Bundesliga 1995, 2001, 2015, 2016 

Aufstieg 2. Bundesliga: 2012

Regionalligameister: 2012

Oberligameister: 2011, 2012

Landespokalsieger: 2010

Sieger Süddeutscher Pokal 2014

Landespokalsieger 2015

 

Ehemalige Fellbacher Volleyballsternchen:

Karlo Striegel, Frank Bachmann, Christian Pampel, Holger Werner,Alexander Haas, Alexander Walkenhorst, Goran Iliev, Matthias Pompe, Simon Tischer, Christian Metzger, Dirk Oldenburg, Michael Dornheim, Jörg Ahmann, Stepan Masic, Ronny Pietsch, Christian Kilgus, Dirk Taubert, Robert Jetschina, Ronald Rietz, Paul Duerden, Petri Sainio, Marc Blaich, Michael Raddatz, Adis Katanovic, Simo Hanaoui, Gregory Hansen, Jochen Schmid, Adis Katanovic, Edgar Tetsuekoue ...