30.04.2018

Gegner besser, SVF Pokalsieger

Der Favorit besiegt die TG Bad Waldsee gerade noch so mit 3:2. mehr


27.04.2018

Titelverteidiger in der Favoritenrolle

Im Endspiel des Verbandspokals misst sich der SV Fellbach mit dem Regionalligisten TG Bad Waldsee. mehr


23.04.2018

Abschließende Niederlage als Randnotiz

Die Mannschaft des SV Fellbach verliert ihr finales Spiel dieser Zweitliga-Saison gegen die Gäste der TG Rüsselsheim II nach gutem Beginn mit 1:3. Beim Blick auf die gesamte Runde zeigt sich der Trainer Thiago Welter zufrieden mit dem Erreichten. mehr


20.04.2018

Spannung vor allem vor dem Bildschirm

Der Zweitligist SV Fellbach empfängt am Samstag zum Saisonabschluss die TG Rüsselsheim II. mehr


16.04.2018

Die Schwächephase dauert zu lange

Der Zweitligist SV Fellbach startet gegen die Volleys Eltmann vielversprechend, ehe er im zweiten und dritten Abschnitt nur knapp eine zweistellige Punkteausbeute erreicht. Am Ende setzen sich die Gäste aus Unterfranken mit 3:1 durch. mehr


Ansprechpartner Presse


Presse & Öffentlichkeitsarbeit
SV Fellbach, Abteilung Volleyball
mail

Hall of Fame

Deutscher Vizemeister: 1998

Meister 2. Bundesliga 1995, 2001, 2015, 2016 

Aufstieg 2. Bundesliga: 2012

Regionalligameister: 2012

Oberligameister: 2011, 2012

Landespokalsieger: 2010

Sieger Süddeutscher Pokal 2014

Landespokalsieger 2015

 

Ehemalige Fellbacher Volleyballsternchen:

Karlo Striegel, Frank Bachmann, Christian Pampel, Holger Werner,Alexander Haas, Alexander Walkenhorst, Goran Iliev, Matthias Pompe, Simon Tischer, Christian Metzger, Dirk Oldenburg, Michael Dornheim, Jörg Ahmann, Stepan Masic, Ronny Pietsch, Christian Kilgus, Dirk Taubert, Robert Jetschina, Ronald Rietz, Paul Duerden, Petri Sainio, Marc Blaich, Michael Raddatz, Adis Katanovic, Simo Hanaoui, Gregory Hansen, Jochen Schmid, Adis Katanovic, Edgar Tetsuekoue ...