13.01.2020

Regionalliga: Rückschlag im Abstiegskampf

Der SVF II verspielt in der Regionalliga gegen die Gäste von der Ostalb eine 2:0-Führung. mehr


16.12.2019

Nach zwei Matchbällen nicht mehr gut genug

Die Drittliga-Mannschaft des SV Fellbach führt daheim gegen den Aufsteiger MTV Ludwigsburg deutlich, hat nach dem dritten Durchgang aber keine Chance mehr und unterliegt am Ende ohne nennenswerte Gegenwehr mit 2:3. mehr


16.12.2019

Regionalliga: Zu viele Fehler und Niederlagen

Der SV Fellbach II verliert in der Regionalliga auch bei der TSG Rohrbach – 0:3. mehr


14.12.2019

Die Chance auf Revanche

Die erste Mannschaft des SV Fellbach trifft zum ersten Rückspiel in dieser Saison auf den MTV Ludwigsburg. Der SV Fellbach II reist derweil am Samstag in der Regionalliga zur TSG Heidelberg-Rohrbach. mehr


06.12.2019

Ein verzerrtes Bild  in  der Tabelle

Drittligist SV Fellbach (5. Platz) empfängt am Sonntag den TV Waldgirmes (6. Platz).mehr


Ansprechpartner Presse


Presse & Öffentlichkeitsarbeit
SV Fellbach, Abteilung Volleyball
mail

Hall of Fame

Deutscher Vizemeister: 1998

Meister 2. Bundesliga 1995, 2001, 2015, 2016 

Aufstieg 2. Bundesliga: 2012

Regionalligameister: 2012

Oberligameister: 2011, 2012

Landespokalsieger: 2010

Sieger Süddeutscher Pokal 2014

Landespokalsieger 2015

 

Ehemalige Fellbacher Volleyballsternchen:

Karlo Striegel, Frank Bachmann, Christian Pampel, Holger Werner,Alexander Haas, Alexander Walkenhorst, Goran Iliev, Matthias Pompe, Simon Tischer, Christian Metzger, Dirk Oldenburg, Michael Dornheim, Holger Werner, Jörg Ahmann, Stepan Masic, Ronny Pietsch, Christian Kilgus, Dirk Taubert, Robert Jetschina, Ronald Rietz, Paul Duerden, Ben Hardy, Petri Sainio, Marc Blaich, Michael Raddatz, Adis Katanovic, Simo Hanaoui, Gregory Hansen, Jochen Schmid, Edgar Tetsuekoue ...