14.03.2016

Ein Hauch von Oscarverleihung in Fellbach

Die Volleyballer des SVF werden mit dem Titel „Sport-Ass der Herzen 2015“ ausgezeichnet. mehr


14.03.2016

Auszeichnungen für die „wahren Sportler“

Der Volleyballer Marvin Klass wird zum Sport-Ass des Jahres 2015 gewählt. mehr


14.03.2016

Im Eiltempo dem nächsten Titel entgegen

Der SV Fellbach gewinnt gegen die FT Freiburg mit 3:1 und bei den L. E. Volleys in Leipzig ge- schwind mit 3:0. Nach der erfolgreichen Doppelschicht fehlen dem Tabellenführer nur noch zwei Sätze zur nächsten Zweitliga-Meisterschaft. Thomas Rennetmehr


14.03.2016

Sieg unter erschwerten Bedingungen

Der SV Fellbach II behauptet sich trotz langer Ausfallliste – 3:1. Uwe Abelmehr


11.03.2016

Nach dem Spiel sind die Gastgeber in Eile

Dem Zweitliga-Tabellenführer steht ein umfangreiches Wochenendprogramm bevor: Am Samstag trifft der SV Fellbach um 18.30 Uhr daheim auf die FT Freiburg, am Sonntag folgt um 14.30 Uhr das Auswärtsspiel bei den L. E. Volleys in Leipzig. Thomas Rennetmehr


Ansprechpartner Presse


Presse & Öffentlichkeitsarbeit
SV Fellbach, Abteilung Volleyball
mail

Hall of Fame

Deutscher Vizemeister: 1998

Meister 2. Bundesliga 1995, 2001, 2015, 2016 

Aufstieg 2. Bundesliga: 2012

Regionalligameister: 2012

Oberligameister: 2011, 2012

Landespokalsieger: 2010

Sieger Süddeutscher Pokal 2014

Landespokalsieger 2015

 

Ehemalige Fellbacher Volleyballsternchen:

Karlo Striegel, Frank Bachmann, Christian Pampel, Holger Werner,Alexander Haas, Alexander Walkenhorst, Goran Iliev, Matthias Pompe, Simon Tischer, Christian Metzger, Dirk Oldenburg, Michael Dornheim, Jörg Ahmann, Stepan Masic, Ronny Pietsch, Christian Kilgus, Dirk Taubert, Robert Jetschina, Ronald Rietz, Paul Duerden, Petri Sainio, Marc Blaich, Michael Raddatz, Adis Katanovic, Simo Hanaoui, Gregory Hansen, Jochen Schmid, Adis Katanovic, Edgar Tetsuekoue ...