11.05.2016

U17m WM: Fellbacher Zweitliganachwuchs erfolgreich

Mit einem Sieg über den Bezirksmeister Nord, den TV Murrhardt, sicherte sich der Meister aus dem Osten, der SV Fellbach, in einem spannenden Finale die Württembergische Meisterschaft. Noch in der Gruppenphase hatte das ganz anders ausgesehen. Hier konnte der TV Murrhardt einen relativ deutlichen...mehr


02.05.2016

Holler, Harms: Titel in Münster

Beachvolleyball/Volleyball

Duo des SVF glänzt – Fellbacher Aus im Pokal von Thomas Rennet

mehr


29.04.2016

Jan Jalowietzki vor Wechsel zum SV Fellbach

Der begabte Außenangreifer aus der Talentschule in Friedrichshafen, vergangene Saison in Diensten des GSVE Delitzsch, soll beim Zweitliga-Meister auch mit seinen hammerharten Aufschlägen zum nächsten Titel beitragen. Thomas Rennetmehr


04.04.2016

Die Besten der Liga mit dem Besten der Liga

Die Fellbacher um ihren Klassekapitän Marvin Klass siegen zum 20. Mal. Thomas Rennetmehr


02.04.2016

Der SVF bleibt in der zweiten Liga

Jetzt ist der Fellbacher Verzicht auf den Erstliga-Aufstieg offiziell. Thomas Rennetmehr


Ansprechpartner Presse


Presse & Öffentlichkeitsarbeit
SV Fellbach, Abteilung Volleyball
mail

Hall of Fame

Deutscher Vizemeister: 1998

Meister 2. Bundesliga 1995, 2001, 2015, 2016 

Aufstieg 2. Bundesliga: 2012

Regionalligameister: 2012

Oberligameister: 2011, 2012

Landespokalsieger: 2010

Sieger Süddeutscher Pokal 2014

Landespokalsieger 2015

 

Ehemalige Fellbacher Volleyballsternchen:

Karlo Striegel, Frank Bachmann, Christian Pampel, Holger Werner,Alexander Haas, Alexander Walkenhorst, Goran Iliev, Matthias Pompe, Simon Tischer, Christian Metzger, Dirk Oldenburg, Michael Dornheim, Holger Werner, Jörg Ahmann, Stepan Masic, Ronny Pietsch, Christian Kilgus, Dirk Taubert, Robert Jetschina, Ronald Rietz, Paul Duerden, Ben Hardy, Petri Sainio, Marc Blaich, Michael Raddatz, Adis Katanovic, Simo Hanaoui, Gregory Hansen, Jochen Schmid, Edgar Tetsuekoue ...