Beach: GOLD IN BINZ

Bergmann und Harms erwischen einen unglaublichen Sonntag und krönen sich bereits mit dem dritten Titel auf der diesjährigen smart beach tour!


17.07.2017

Das #Roterudel oben auf. (Foto: smart beach tour)

Nahezu nicht zu stoppen sind die Fellbacher Sandplatzspezialisten Harms und Bergmann diesen Sommer an den deutschen Stränden. Nach bislang vier Halbfinalteilnahmen bei vier Turnieren steht jetzt bereits das dritte Gold zu buche. Im Ostseesand von Binz kämpfte sich der Blockspieler Bergmann mit seinem kongenialen Abwehrspezialisten Harms nach einer Niederlage in dritten Gewinnerrunde (0:2 gegen den späteren Finalgegner Fuchs/Stadie aus Berlin) durch Wind und Regen.  "Es ist schwer aus dem Grinsen raus zukommen. Wir trainieren hart und sind froh, dass es gerade läuft. Wir können auch in schwierigen Situationen locker bleiben und ziehen uns raus. Die deutliche Vortagsniederlage gegen Sebastian und Eric hat uns heiß gemacht", freut sich Bergmann. Die derzeitige Erfolgswelle spülte die beiden Fellbacher bis auf Platz 2 der deutschen Rangliste vor. Doch auch das wollen sie nicht überbewertet wissen: "Sicherlich hatten wir eine optimale Vorbereitung und profitieren von den guten Bedingungen am OSP in Stuttgart und Jörg Ahmann", sagt der ruhige Harms, der auch weiß, dass "in Timmendorf in abgerechnet wird".  

Das Duo Holler/Lückemeier, auf Platz 10 gesetzt, kämpften sich bis auf Platz 7 vor. Im Spiel gegen das später viertplatzierte Duo McHugh / Schumann schieden die früheren Baden-Württembergischen Meister mit 0:2 (-17; -15) aus.


Ansprechpartner Presse


Presse & Öffentlichkeitsarbeit
SV Fellbach, Abteilung Volleyball
mail

Hall of Fame

Deutscher Vizemeister: 1998

Meister 2. Bundesliga 1995, 2001, 2015, 2016 

Aufstieg 2. Bundesliga: 2012

Regionalligameister: 2012

Oberligameister: 2011, 2012

Landespokalsieger: 2010

Sieger Süddeutscher Pokal 2014

Landespokalsieger 2015

 

Ehemalige Fellbacher Volleyballsternchen:

Karlo Striegel, Frank Bachmann, Christian Pampel, Holger Werner,Alexander Haas, Alexander Walkenhorst, Goran Iliev, Matthias Pompe, Simon Tischer, Christian Metzger, Dirk Oldenburg, Michael Dornheim, Jörg Ahmann, Stepan Masic, Ronny Pietsch, Christian Kilgus, Dirk Taubert, Robert Jetschina, Ronald Rietz, Paul Duerden, Petri Sainio, Marc Blaich, Michael Raddatz, Adis Katanovic, Simo Hanaoui, Gregory Hansen, Jochen Schmid, Adis Katanovic, Edgar Tetsuekoue ...