Dritte Liga: Besondere Rivalität: SVF II beim Nachbarn


18.01.2019

Da hatte sich die zweite Volleyball-Mannschaft des SV Fellbach mit zwei Siegen gegen das Volleyball-Internat Frankfurt und den TV Rottenburg II zuletzt ein wenig Luft im Tabellenkeller verschafft und dann das: Ausgerechnet dem ebenfalls abstiegsgefährdeten VfB Friedrichshafen II gelang am vergangenen Wochenende ein überraschender 3:0-Sieg gegen den Spitzenreiter TuS Kriftel, weshalb die Fellbacher vom ersten potenziellen Abstiegsplatz jetzt nur ein Punkt trennt. „Damit haben wir natürlich nicht gerechnet, aber es macht auch keinen Sinn, sich darüber Gedanken zu machen. Wir konzentrieren uns allein auf uns selbst und versuchen nun, die kleine Serie in Vaihingen auf drei Spiele auszubauen“, sagt Tim von Struensee.

Der Libero ist mit seinem Team am Sonntag um 16 Uhr beim TSV G. A. Stuttgart zu Gast. Im Hinspiel konnte der SV Fellbach II mehrere Matchbälle nicht nutzen und ging am Ende als 2:3-Verlierer vom Feld. „Das ist eine ganz besondere Rivalität. Gegen uns sind die immer noch einmal um zwei Stufen motivierter als gegen jeden anderen Gegner“, sagt Tim von Struensee über die Vaihinger Volleyballer, die in dem Zuspieler Christian Bura einen früheren Fellbacher Zweitliga-Akteur in ihren Reihen haben. Bei den Gästen wird der Spielmacher Matthias Welsch weiterhin verletzt ausfallen, seine Position nimmt erneut Simon Wich ein. Ansonsten kann das Spielertrainer-Duo Marvin Klass und Patrick Köder auf alle aus dem Aufgebot setzen.

Harald Landwehr   Fellbacher Zeitung


Ansprechpartner Presse


Presse & Öffentlichkeitsarbeit
SV Fellbach, Abteilung Volleyball
mail

Hall of Fame

Deutscher Vizemeister: 1998

Meister 2. Bundesliga 1995, 2001, 2015, 2016 

Aufstieg 2. Bundesliga: 2012

Regionalligameister: 2012

Oberligameister: 2011, 2012

Landespokalsieger: 2010

Sieger Süddeutscher Pokal 2014

Landespokalsieger 2015

 

Ehemalige Fellbacher Volleyballsternchen:

Karlo Striegel, Frank Bachmann, Christian Pampel, Holger Werner,Alexander Haas, Alexander Walkenhorst, Goran Iliev, Matthias Pompe, Simon Tischer, Christian Metzger, Dirk Oldenburg, Michael Dornheim, Holger Werner, Jörg Ahmann, Stepan Masic, Ronny Pietsch, Christian Kilgus, Dirk Taubert, Robert Jetschina, Ronald Rietz, Paul Duerden, Ben Hardy, Petri Sainio, Marc Blaich, Michael Raddatz, Adis Katanovic, Simo Hanaoui, Gregory Hansen, Jochen Schmid, Edgar Tetsuekoue ...