Herren 4 gewinnt weiter


16.10.2011

Mit einem überzeugenden 3:1-Auswärtssieg (25:16, 23:25, 25:20, 25:6) bei der DJK Bad Mergentheim bleibt die vierte Mannschaft des SV Fellbach weiter verlustpunktfrei an der Tabellenspitze. Basis für den Erfolg war die ausgezeichnete Annahmeleistung und ein insbesondere im letzten Satz nicht zu überwindender Block-Abwehr-Verbund.

Im dritten Spiel feierte Jann Haber, der den zeitlich verhinderten Außenangreifer David Wieland vertrat, sein Saisondebüt. Er zeigte dabei eine überzeugende Vorstellung. Die Kappelbergstädter setzen sich gleich zu Beginn des ersten Satzes ab und konnten den Vorsprung schrittweise ausbauen und konnten so den ersten Satz ungefährdet gewinnen. Bad Mergentheim kam im zweiten Satz besser ins Spiel und konnte die Angriffe besser entschärfen, so gestaltete sich ein ausgeglichenes Spiel.

Bis zum 22:22 konnte sich keines der Teams entscheidend absetzen. Zu unkonzentriert jedoch das Fellbacher Team in der Schlussphase und zu stark der gegnerische Mittelangriff, so dass es bei 23:25 zum nächsten Seitenwechsel kam. Einmal mehr waren die Kappelstätter in der Lage zuzulegen. Mit starkem Angriffspiel und verbessertem Block konnte der dritte Durchgang entschieden werden. Nicht den Hauch einer Chance hatte der Gastgeber im finalen Satz - 25:6.

Nächsten Samstag kommt der bislang sieglose Aufsteiger der TSG Heilbronn zum Heimspiel in die Gäuäckersporthalle 2 (14 Uhr) - erstmals in dieser Saison gelten dabei die Fellbacher als klarer Favorit.


Ansprechpartner Presse


Presse & Öffentlichkeitsarbeit
SV Fellbach, Abteilung Volleyball
mail

Hall of Fame

Deutscher Vizemeister: 1998

Meister 2. Bundesliga 1995, 2001, 2015, 2016 

Aufstieg 2. Bundesliga: 2012

Regionalligameister: 2012

Oberligameister: 2011, 2012

Landespokalsieger: 2010

Sieger Süddeutscher Pokal 2014

Landespokalsieger 2015

 

Ehemalige Fellbacher Volleyballsternchen:

Karlo Striegel, Frank Bachmann, Christian Pampel, Holger Werner,Alexander Haas, Alexander Walkenhorst, Goran Iliev, Matthias Pompe, Simon Tischer, Christian Metzger, Dirk Oldenburg, Michael Dornheim, Jörg Ahmann, Stepan Masic, Ronny Pietsch, Christian Kilgus, Dirk Taubert, Robert Jetschina, Ronald Rietz, Paul Duerden, Petri Sainio, Marc Blaich, Michael Raddatz, Adis Katanovic, Simo Hanaoui, Gregory Hansen, Jochen Schmid, Adis Katanovic, Edgar Tetsuekoue ...