Konstanz auf dem Managerposten – Strohbücker verlängert um ein Jahr


15.05.2015

Ian Georg Strohbücker Fotografie

Nach zwei erfolgreichen Jahren verlängert Teammanager Stephan Strohbücker beim Volleyball-Bundesligist SV Fellbach um ein Jahr. Damit soll die positive Entwicklung der vergangenen Jahre weiter vorangetrieben werden. Zu den Hauptaufgaben zählt kommende Saison den wirtschaftlichen und sportlichen Erfolg zu bestätigen und finanziell weiteres Wachstum zu ermöglichen und die Vorgaben des Masterplans der Volleyball-Bundesliga (VBL) umzusetzen. „Wir freuen uns sehr mit der Vertragsverlängerung von Stephan Strohbücker auch in der kommenden Saison jemanden an Board zu haben, der maßgeblich für den Erfolg der vergangenen Saison verantwortlich war. Stephan war einer der Menschen, die für sehr professionelle Strukturen gesorgt haben. Zusätzlich hatte er jederzeit ein offenes Ohr für die Sportler. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit in der kommenden Saison“, meint Abteilungsleiterin Alexandra Berger.

Strohbücker zu seiner Verlängerung: „Die Reise ist mit dem Titelgewinn für mich noch nicht zu Ende. Dass wir trotz der durchschnittlichen Mittel den Titel holen konnten zeigt, dass wir viele richtige Entscheidungen getroffen haben und tolle, engagierte Menschen in der Abteilung haben, mit denen es Spaß macht zusammen zu arbeiten. Den Masterplan der Volleyball-Bundesliga schrittweise umzusetzen ist eine spannende Aufgabe für den SV Fellbach und für mich persönlich. Nicht nur sportlich, sondern auch in den Themenfeldern Sponsoring, Eventisierung, Marketing und Zuschauerzahlen haben wir letztes Jahr gewaltige Sprünge gemacht. Ich danke dem Verein, dass er mir weiterhin das Vertrauen schenkt.“


Ansprechpartner Presse


Presse & Öffentlichkeitsarbeit
SV Fellbach, Abteilung Volleyball
mail

Hall of Fame

Deutscher Vizemeister: 1998

Meister 2. Bundesliga 1995, 2001, 2015, 2016 

Aufstieg 2. Bundesliga: 2012

Regionalligameister: 2012

Oberligameister: 2011, 2012

Landespokalsieger: 2010

Sieger Süddeutscher Pokal 2014

Landespokalsieger 2015

 

Ehemalige Fellbacher Volleyballsternchen:

Karlo Striegel, Frank Bachmann, Christian Pampel, Holger Werner,Alexander Haas, Alexander Walkenhorst, Goran Iliev, Matthias Pompe, Simon Tischer, Christian Metzger, Dirk Oldenburg, Michael Dornheim, Jörg Ahmann, Stepan Masic, Ronny Pietsch, Christian Kilgus, Dirk Taubert, Robert Jetschina, Ronald Rietz, Paul Duerden, Petri Sainio, Marc Blaich, Michael Raddatz, Adis Katanovic, Simo Hanaoui, Gregory Hansen, Jochen Schmid, Adis Katanovic, Edgar Tetsuekoue ...