Sieg bei der Studentenweltmeisterschaft

Beachvolleyball Tim Holler vom SV Fellbach triumphiert mit seinem Partner in Porto.


04.08.2014

Quelle: dpa

Der Beachvolleyballer Tim Holler vom SV Fellbach eilt mit seinem Strandpartner Jonas Schröder von Erfolg zu Erfolg. Nachdem sie in den vergangenen Wochen unter anderem den zweiten Platz beim Supercup in Binz sowie den Turniersieg beim Beachcup des Deutschen Volleyball-Verbandes in Köln erreichten, können sich die beiden seit Sonntag Studentenweltmeister nennen. Im portugiesischen Porto haben sich die beiden im Finale gegen die U-23-Weltmeister Maciej Kosiak/Maciej Rudol aus Polen mit 2:0 (21:18, 21:11) durchgesetzt und damit die Goldmedaille geholt.
Auf ihrer gemeinsamen Facebook-Seite im Internet schreiben Tim Holler und Jonas Schröder, sie seien 'zwar total müde, aber auch überglücklich'. Die Müdigkeit der zwei Beachvolleyballer ist verständlich, denn sie mussten neun Duelle mit internationalen sowie nationalen Konkurrenten bestreiten, bevor sie schließlich den Turniersieg feiern durften. Dass die beiden alle neun Spiele gewannen und dabei sogar ohne einen einzigen Satzverlust blieben, macht ihre Dominanz auf dem portugiesischen Sand deutlich. 'Absolut unglaublich. Uns fehlen aktuell noch die Worte und wirklich glauben können wir es wahrscheinlich erst in den nächsten Tagen', schreiben sie an ihre Fans.
Diego Ronconi, der Trainer der SVF-Volleyballer, kann seine Begeisterung über den bemerkenswerten Erfolg seines Spielers und dessen Partners besser in Worte fassen. 'Das ist fantastisch, wenn auch unerwartet früh', sagt er und sieht Tim Hollers weiteren Weg schon vorgezeichnet: 'Wenn Tim gesund bleibt, kann er auf Sand in die absolute Weltspitze kommen.'

Quelle: Robin Laure, Fellbacher Zeitung


Ansprechpartner Presse


Presse & Öffentlichkeitsarbeit
SV Fellbach, Abteilung Volleyball
mail

Hall of Fame

Deutscher Vizemeister: 1998

Meister 2. Bundesliga 1995, 2001, 2015, 2016 

Aufstieg 2. Bundesliga: 2012

Regionalligameister: 2012

Oberligameister: 2011, 2012

Landespokalsieger: 2010

Sieger Süddeutscher Pokal 2014

Landespokalsieger 2015

 

Ehemalige Fellbacher Volleyballsternchen:

Karlo Striegel, Frank Bachmann, Christian Pampel, Holger Werner,Alexander Haas, Alexander Walkenhorst, Goran Iliev, Matthias Pompe, Simon Tischer, Christian Metzger, Dirk Oldenburg, Michael Dornheim, Jörg Ahmann, Stepan Masic, Ronny Pietsch, Christian Kilgus, Dirk Taubert, Robert Jetschina, Ronald Rietz, Paul Duerden, Petri Sainio, Marc Blaich, Michael Raddatz, Adis Katanovic, Simo Hanaoui, Gregory Hansen, Jochen Schmid, Adis Katanovic, Edgar Tetsuekoue ...