Sportgeflüster 2

Damen Regionalliga:

Vaihingen. Bevor es am Samstagabend darum ging, die männlichen Vereinsgefährten im Zweitliga-Derby anzufeuern, fuhren die Regionalliga-Volleyballerinnen des SV Fellbach noch auf die Filder, um dort ihrerseits gegen das Frauenteam des TSV G. A. Stuttgart anzutreten.


23.12.2015

Die Atmosphäre unter Nachbarn war äußert herzlich, kein Wunder, handelte es sich doch um ein Treffen guter Bekannter. So kamen mit der Fellbacher Spielertrainerin Alexandra Berger in Carolin Tegeler, Sabrina Berg sowie den Schwestern Caroline und Jacqueline Wichtler gleich vier Volleyballerinnen nach Vaihingen, die auch schon im Trikot des Gegners gespielt hatten. Gleichzeitig traf Alexandra Berger auf Seiten der Gastgeberinnen in Nadine Volkmer eine gute Freundin, mit der sie im Sommer regelmäßig im Sand trainiert. Kein Wiedersehen gab es derweil mit Kerstin Rüdinger (geborene Frese). Die Neu- Vaihingerin, in der vergangenen Saison noch in Diensten des Drittligisten TSV Schmiden, verzichtete auf den doppelten Derbytag; sie hält sich mit dem Ehemann Frank Rüdinger , dem Manager der Alli- anz-Männer, zurzeit in Südafrika auf, um dort den ersten Hochzeitstag zu verbringen. Nach der 2:3- Niederlage ging es für Alexandra Berger und ihre Mitstreiterinnen flugs nach Fellbach, wo die Spieletrainerin rund um die Partie des Zweitliga-Tabellenführers gegen das Schlusslicht zu tun hatte. „Vor 24 Uhr komme ich da eigentlich nie aus der Halle, weil ich bei den Männern immer noch bis ganz zum Schluss zum Aufräumkommando gehöre“, sagte die Multivereinsfrau, für die nach einer kurzen  Nacht am Sonntag noch eine weitere wichtige Aufgabe anstand: die gemeinsame Weihnachtsfeier der gesamten Abteilung.

Harald Landwehr   Fellbacher Zeitung

 


Ansprechpartner Presse


Presse & Öffentlichkeitsarbeit
SV Fellbach, Abteilung Volleyball
mail

Hall of Fame

Deutscher Vizemeister: 1998

Meister 2. Bundesliga 1995, 2001, 2015, 2016 

Aufstieg 2. Bundesliga: 2012

Regionalligameister: 2012

Oberligameister: 2011, 2012

Landespokalsieger: 2010

Sieger Süddeutscher Pokal 2014

Landespokalsieger 2015

 

Ehemalige Fellbacher Volleyballsternchen:

Karlo Striegel, Frank Bachmann, Christian Pampel, Holger Werner,Alexander Haas, Alexander Walkenhorst, Goran Iliev, Matthias Pompe, Simon Tischer, Christian Metzger, Dirk Oldenburg, Michael Dornheim, Jörg Ahmann, Stepan Masic, Ronny Pietsch, Christian Kilgus, Dirk Taubert, Robert Jetschina, Ronald Rietz, Paul Duerden, Petri Sainio, Marc Blaich, Michael Raddatz, Adis Katanovic, Simo Hanaoui, Gregory Hansen, Jochen Schmid, Adis Katanovic, Edgar Tetsuekoue ...