SV Fellbach Damen 3 - Bezirksliga

+++ Meister und Aufsteiger in die Bezirksliga +++

Saison 2016/2017

Wer sich an den Bericht von letztem Jahr erinnern kann, dem möchten wir beruhigt mitteilen: Ziel erreicht, der Aufstieg in die A-Klasse ist gelungen.

Nach vielen, allzu deutlichen Siegen musste die Mannschaft sich lediglich Schmiden geschlagen geben. Als Ligazweiter war der Umweg über die Relegation damit zwar notwendig, aber erfolgreich.

Dieses Jahr werden wir alle versuchen, den Tabellenkeller nur von oben aus betrachten zu können und wer weiß, vielleicht ist sogar ein Blick von ganz oben möglich.

Die beiden Trainer Oliver Pesch und Steffen Leibfritz können auch für die Saison auf eine engagiert, motivierte und leistungsbereite Mannschaft zurückgreifen.

Die globalisierte Welt und ihre Verlockungen haben zwar auch dieses Jahr wieder einigen Spielerinnen den „Ich will ins Ausland“-Floh ins Ohr gesetzt, aber diese Situation sind wir gewohnt und so werden Nachwuchstalente in die Mannschaft eingebunden.

 Wir freuen uns auf eine spannende Saison 2016/2017 und hoffen, dass viele Zuschauer den Weg in die Fellbacher Hallen finden. 

Kontakt

Trainer:
Oliver Pesch
Steffen Leibfritz

Mannschaftsverantwortlicher: 

Steffen Leibfritz

E-Mail

Oliver Pesch

E-Mail

Wir auf facebook


Hall of Fame

Deutscher Vizemeister: 1998

Meister 2. Bundesliga 1995, 2001, 2015, 2016 

Aufstieg 2. Bundesliga: 2012

Regionalligameister: 2012

Oberligameister: 2011, 2012

Landespokalsieger: 2010

Sieger Süddeutscher Pokal 2014

Landespokalsieger 2015

 

Ehemalige Fellbacher Volleyballsternchen:

Karlo Striegel, Frank Bachmann, Christian Pampel, Holger Werner,Alexander Haas, Alexander Walkenhorst, Goran Iliev, Matthias Pompe, Simon Tischer, Christian Metzger, Dirk Oldenburg, Michael Dornheim, Jörg Ahmann, Stepan Masic, Ronny Pietsch, Christian Kilgus, Dirk Taubert, Robert Jetschina, Ronald Rietz, Paul Duerden, Petri Sainio, Marc Blaich, Michael Raddatz, Adis Katanovic, Simo Hanaoui, Gregory Hansen, Jochen Schmid, Adis Katanovic, Edgar Tetsuekoue ...