#RudelFreunde

Das #RoteRudel steht für EMOTION, POWER und TEAMWORK. Für ein starkes Auftreten unserer Bundesligamannschaft gehört nicht nur ein starkes Team auf dem Platz, sondern auch Trainer, Fans, Helfer, Sponsoren und Partner. Wann gehörst du dazu?

Mit dem Freundeskreis #Rudelfreunde wollen wir Privatpersonen - ab einer Spende von 100€ - und klein- und mittelständische Unternehmen - ab einer Spende von 200€ - die Möglichkeit geben, den regionalen Spitzensport und die Jugendarbeit des SV Fellbach zu fördern und selbst Teil des #RotenRudels zu werden.

Gemeinsam verfolgen wir folgende Ziele:

  • Förderung und Entwicklung des Spitzensports Volleyball
  • Förderung des Volleyball-Nachwuchses beim SV Fellbach
  • Dauerhafte Etablierung des SV Fellbach in der Bundesliga
  • Identifikation der Region Rems-Murr-Kreis mit lhren Volleyballern
  • Knüpfung von Netzwerken von Förderern des Fellbacher Volleyballsports (vereinsübergreifend), den Spielern, den Trainern, den Fans, dem Verein und vieles mehr

Jeder #RudelFreund profitiert von folgenden Leistungen:

  • Spendenbescheinigung
  • Freikarten zu jedem Heimspiel
  • Freigetränk zu jedem Heimspiel
  • Regelmäßige lnformationen rund um die Mannschaft
  • Einladung zur jährlichen Spielerpräsentation (inkl. Catering)
  • Veröffentlichung des Unterstützerkreises auf der Homepage www.svfvollevball.de (auch stille Mitgliedschaft möglich)

Werde Teil des #RotenRudels und melde Dich direkt hier per Formular an.

Auf einen Blick

Vorteile

Spendenbescheinigung

Freikarten

Freigetränke

exklusive Infos

Spielerpräsentation

Hall of Fame

Deutscher Vizemeister: 1998

Meister 2. Bundesliga 1995, 2001, 2015, 2016 

Aufstieg 2. Bundesliga: 2012

Regionalligameister: 2012

Oberligameister: 2011, 2012

Landespokalsieger: 2010

Sieger Süddeutscher Pokal 2014

Landespokalsieger 2015

 

Ehemalige Fellbacher Volleyballsternchen:

Karlo Striegel, Frank Bachmann, Christian Pampel, Holger Werner,Alexander Haas, Alexander Walkenhorst, Goran Iliev, Matthias Pompe, Simon Tischer, Christian Metzger, Dirk Oldenburg, Michael Dornheim, Jörg Ahmann, Stepan Masic, Ronny Pietsch, Christian Kilgus, Dirk Taubert, Robert Jetschina, Ronald Rietz, Paul Duerden, Petri Sainio, Marc Blaich, Michael Raddatz, Adis Katanovic, Simo Hanaoui, Gregory Hansen, Jochen Schmid, Adis Katanovic, Edgar Tetsuekoue ...