Herren 5 A-Klasse

Kaum Flügge geworden, wird unser Bundesliganachwuchs in das kalte Wasser einer Herrenliga geworfen. Während sie in der Jugendrunde noch U16 und U18 spielen, sollen unsere Jungs gemeinsam bei Herren 5 den Ligaalltag einer Herrenmannschaft kennen lernen. 

Während sie von Erfolgscoach Tim Kreuzer durch den Übergang vom Jugendspieler zum Spieler  in einer Aktivenmannschaft begleitet werden, lernen die Jungs aus den Jahrgängen 1997-2000 die Grundlagen in Taktik und Technik des Volleyballsports. Der Trainer verfolgt dabei das Ziel, die Jungs in den nächsten ein bis zwei Jahren fit zu machen für die höheren Teams des SV Fellbach. Ganz bewusst wurde das Team von den Verantwortlichen in der A-Klasse gemeldet. In dieser Klasse können sie sich hoffentlich behaupten und viel Spielerfahrung zu sammeln. 

 

Und vielleicht können wir ja den ein oder anderen von den jungen Talenten in ein paar Jahren im Fellbacher Bundesligateam bestaunen!

Trainer

 

 

Wir auf facebook


Hall of Fame

Deutscher Vizemeister: 1998

Meister 2. Bundesliga 1995, 2001, 2015, 2016 

Aufstieg 2. Bundesliga: 2012

Regionalligameister: 2012

Oberligameister: 2011, 2012

Landespokalsieger: 2010

Sieger Süddeutscher Pokal 2014

Landespokalsieger 2015

 

Ehemalige Fellbacher Volleyballsternchen:

Karlo Striegel, Frank Bachmann, Christian Pampel, Holger Werner,Alexander Haas, Alexander Walkenhorst, Goran Iliev, Matthias Pompe, Simon Tischer, Christian Metzger, Dirk Oldenburg, Michael Dornheim, Jörg Ahmann, Stepan Masic, Ronny Pietsch, Christian Kilgus, Dirk Taubert, Robert Jetschina, Ronald Rietz, Paul Duerden, Petri Sainio, Marc Blaich, Michael Raddatz, Adis Katanovic, Simo Hanaoui, Gregory Hansen, Jochen Schmid, Adis Katanovic, Edgar Tetsuekoue ...