SV Fellbach Herren 4 - Landesliga Nord

Herren 4

Da die vierte Herrenmannschaft die Saison 17/18 auf dem dritten Tabellenplatz abschloss, war sich das Team einig einen der vordersten Tabellenplätze anzuvisieren. Und das, obwohl der Stammzuspieler Mario Maser das Team Richtung erste Herrenmannschaft verlies.

Nach einer guten und intensiven Vorbereitung und konzentrierten Trainings blickte Herren 4 voller Vorfreude auf die Saison 18/19.

Schon an den ersten Spieltagen zeigte sich jedoch, dass die Leistungen die die Mannschaft in den Trainings abrief an den Spieltagen nicht abrufen konnte. Trotz sorgfältigsten Analysen des Trainers Carsten Braach und zielgerichtetem Training bekam die Mannschaft die im Training gezeigte Leistung nicht aufs Parkett. Sie verlor weitere wichtige Spiele und rutschte zuerst auf den Relegationsplatz ab und dann sogar auf den Abstiegsplatz. Am letzten Heimspieltag waren der Tabellenzweite und Tabellendritte zu Gast und dort platzte der Knoten. Es konnten beide Spiele gewonnen werden und die vierte Herrenmannschaft hievte sich damit in letzter Sekunde vom direkten Abstiegsplatz auf den Relegationsplatz.

In der Abstiegsrelegation in Botnang verfiel man jedoch wieder in alte Muster und verlor unnötig zwei Spiele, sodass die vierte Herrenmannschaft am Ende selbstverschuldet in die Bezirksliga absteigen musste.

Zudem gab Trainer Carsten Braach - der die Mannschaft zuvor sehr erfolgreich in die Landesliga geführt hat - aus privaten Gründen das Traineramt auf.

Auch auf diesem Wege möchte sich die komplette Herren 4 nochmals bei Carsten Braach bedanken!

Für die anstehende Saison konnte sich Herren 4 als Team nochmals verstärken und mehr Tiefe im Kader generieren. Herren 4 ist froh, Timo Furthmüller und Dennis Gebhardt auf der AA-Position und David Alves als Zuspieler ins Team aufnehmen zu können. Zudem steigt Steffen Grundt nach längerer Verletzungspause wieder voll ein. Auch die vakante Position des Trainers konnte durch den früheren Zuspieler Mario Maser der in der vergangenen Saison Erfahrung in der zweiten Bundesliga sammeln konnte verstärkt werden.

Die vierte Herrenmannschaft freut sich auf die kommende Saison 19/20 in der Bezirksliga!

 

Trainer
Carsten Braach
E-Mail

Wir auf facebook


Hall of Fame

Deutscher Vizemeister: 1998

Meister 2. Bundesliga 1995, 2001, 2015, 2016 

Aufstieg 2. Bundesliga: 2012

Regionalligameister: 2012

Oberligameister: 2011, 2012

Landespokalsieger: 2010

Sieger Süddeutscher Pokal 2014

Landespokalsieger 2015

 

Ehemalige Fellbacher Volleyballsternchen:

Karlo Striegel, Frank Bachmann, Christian Pampel, Holger Werner,Alexander Haas, Alexander Walkenhorst, Goran Iliev, Matthias Pompe, Simon Tischer, Christian Metzger, Dirk Oldenburg, Michael Dornheim, Holger Werner, Jörg Ahmann, Stepan Masic, Ronny Pietsch, Christian Kilgus, Dirk Taubert, Robert Jetschina, Ronald Rietz, Paul Duerden, Ben Hardy, Petri Sainio, Marc Blaich, Michael Raddatz, Adis Katanovic, Simo Hanaoui, Gregory Hansen, Jochen Schmid, Edgar Tetsuekoue ...