SVF Volleyball Jugend 2018/2019

Die Saison 2017 /2018 endete 2018 mit dem Rudelcamp. Hierbei wurden über 30 Jugendliche aus der Fellbacher Jugend, Externe und Quereinsteiger in der 2. Woche der Pfingstferien betreut. Bei doch recht sommerlichen Temperaturen über 30 Grad wurde gepritscht, gebaggert und geschmettert. Um etwas Abwechslung in den volleyballerischen Alltag zu bringen wurden unter anderem Einheiten auf dem Sand durchgeführt. Des Weiteren nahm auch die erste Mannschaft des SV Fellbach am Camp, in Form einer Demoveranstaltung, teil. Als Highlight kann man hierunter das gemeinsame Training mit dem Trainer der ersten Mannschaft Thiago Welter, bei dem die Kinder mit vollem Einsatz dabei waren, bezeichnen. Ein besonderer Dank gilt hierbei allen Helfern, die ein solches Camp erst ermöglicht haben.

- RUDELCAMP 2019 findet am 17.06. – 21.06.2019 statt-

Die Saison 2018 /2019 ist jedoch nicht nur mit solchen Spaßveranstaltungen gespickt. In wochenlanger Feinarbeit wurde mit dem jungen Rudelnachwuchs trainiert und Grundlagen für die weiterführenden Mannschaften erarbeitet. Neben den Attributen Teamfähigkeit und Fleiß werden wird durch die Trainer viel Wert auf den technischen und taktischen Bereich gelegt.


Weibliche Jugend:

Die weibliche Jugend wird in der Saison 2018 /2019 in sämtlichen Jugendmannschaften von der U14 bis zur U 20 antreten.


Unsere Jüngsten, „die Volleyballkids“ starten in dieser Saison unter der Leitung von Fiona Wehaus und Lucie Bense in der U14. Die Trainerinnen sind stark bemüht, den ersten Berührungen mit dem Volleyballsport zu erleichtern und gehen mit viel Begeisterung ans Werk. 

Die U16 midi/Großfeld, welche unter der Leitung von Lara Wulf und Donna Isabell Baisch antreten, haben das erste Mal den Sprung von 4:4 auf das Großfeld zu 6:6 zu bewältigen.

Die U18 weiblich wird unter der Leitung der Brüder Fabio und Jonny Pinto an den Start gehen. Haupttrainer Fabio Pinto hat die Mannschaft unter anderem im Laufe der letzten Saison übernommen und wir sind gespannt zu welchen Höchstleistungen die Spielerinnen angetrieben werden.

Die U20 weiblich 1 startet diese Saison unter der Leitung von Tin Tomic. Leider haben wir den Abgang von Tin in der ersten Herrenmannschaft zu verkünden. Jedoch wird er dem #RotenRudel in Form seiner Trainertätigkeit erhalten bleiben. In der letzten Saison konnten seine Mädels in die Endrunde des Bezirkspokals einziehen und hierbei einen starken 4. Platz belegen. In der kommenden Saison gehen sie in der Leistungsstaffel an den Start.

Die U20 weiblich II wird diese Saison in der Bezirksstaffel unter der Leitung von Nadine Rohde und Tin Tomic an den Start gehen. Leider müssen wir den Abgang von Trainerin Chrissy Thye, die aufgrund von beruflichen Gründen, zeitweise, von ihrem Traineramt zurücktreten musste, verbuchen.


Männliche Jugend:

Die männliche Jugend ist dieses Jahr in der U12-U14 sowie der U20 vertreten. 

Hierbei wurde insbesondere im Kleinfeldbereich wieder ein starker Zuwachs zur letztjährigen Saison festgestellt. Zurzeit trainieren bis zu 15 Kinder unter der Leitung von Kim Luong, 2 Mal die Woche und bereiten sich intensiv auf die anstehenden Wettkämpfe vor. Hierbei starten sie unter anderem erstmalig in der U14 bei einem 4:4, wobei ein Großteil der Spieler noch in einem Jahrgang darunter starten könnte. Die weiteren Wettkämpfe in der U12 und der U13 werden großteils erst in der 2. Saisonhälfte durchgeführt.

Die U20 männlich tritt in der Saison 2018/2019 in einer stark veränderten Konstellation unter der Leitung des Rudelkapitäns Manuel Harms an. Der Trainer konnte in der letztjährigen Saison den Sieg des Bezirkspokals verbuchen. In dieser Saison hat er viele altersbedingte Abgänge zu verbuchen. Trotz alledem konnten bereits ein Großteil der Spieler aus der ehemaligen U17 erfolgreich integriert werden.

Wir bedanken uns nochmals für den fantastischen Einsatz, mit dem die Jugend die Heimspiele der ersten und zweiten Herrenmannschaft als Ballroller usw. unterstützt und wünschen dem Rudelnachwuchs eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2018/2019!

 

 

Ansprechpartnerin Jugend

Jugendkoordinator:

Kim Luong

Mail:

Hall of Fame

Deutscher Vizemeister: 1998

Meister 2. Bundesliga 1995, 2001, 2015, 2016 

Aufstieg 2. Bundesliga: 2012

Regionalligameister: 2012

Oberligameister: 2011, 2012

Landespokalsieger: 2010

Sieger Süddeutscher Pokal 2014

Landespokalsieger 2015

 

Ehemalige Fellbacher Volleyballsternchen:

Karlo Striegel, Frank Bachmann, Christian Pampel, Holger Werner,Alexander Haas, Alexander Walkenhorst, Goran Iliev, Matthias Pompe, Simon Tischer, Christian Metzger, Dirk Oldenburg, Michael Dornheim, Jörg Ahmann, Stepan Masic, Ronny Pietsch, Christian Kilgus, Dirk Taubert, Robert Jetschina, Ronald Rietz, Paul Duerden, Petri Sainio, Marc Blaich, Michael Raddatz, Adis Katanovic, Simo Hanaoui, Gregory Hansen, Jochen Schmid, Adis Katanovic, Edgar Tetsuekoue ...